Die Laser Maschine
zum Laserschweißen

 

Da die Laser Maschine W:LASER mit unterschiedlichen Laserquellen ausgestattet werden kann, bietet sich ein großes Feld an Einsatzmöglichkeiten:

3d Laserschweissen Metall Gurtaufroller

Metalle Schweißen

  • Mit der Laser Maschine von Wieser können das Wärmeleitschweißen, Tiefenschweißen oder Scannerschweißen umgesetzt werden
  • Hierzu kommen Festkörperlaser (Scheibenlaser, Diodenlaser) zusammen mit speziellen Schweißoptiken zum Einsatz.
  • Beim Schweißen mittels Scanner kann zusätzlich die Technik "on the fly" (= Laserschweißen während des Transportes des Produktes) eingesetzt werden.
  • Genauso wie beim Laserschneiden bietet die Laser Maschine (W:LASER) je nach Produktgröße einen angepassten Bearbeitungsraum.
  • Durch das 5-Achssystem wird es möglich im 3D zu schweißen. Dh komplexe Geometrien (zB Profile oder Formteile) können dadurch einfachst gefügt und geschweißt werden.
  • Je nach Anwendungsfall können dem Schweißprozess, über ein in der Laser Maschine intgeriertes System, zusätzlich Gase zugeführt werden um die Eigenschaften des Prozess maßgeblich zu beinflussen.
  • Für spezielle Schweiß-Anforderungen bietet die Laser Maschine von Wieser die Möglichkeit einer automatischen (Kalt- oder Heiß-) Drahtzuführung.
  • Ein wichtiges Anwendungsfeld für starke Laserschweißverbindungen ist die Automobilindustrie (zB Anwendungen im Powertrain)

 

Kunststoffschweißen Aromaröhrchen

Kunststoffe Schweißen

  • Zum Kunststoffschweißen "Durchstrahlschweißen" eignen sich Festkörperlaser mit einer Leistung < 400W.
  • Typische Laserquellen für das Kunststoffschweißen sind Diodenlaser. Je nach Anwendungsfall und Material wird die Leistung der Laserquelle ausgewählt.
  • Auch beim Kunststoffschweißen können je nach Maschinenauslegung 3d Geometrien lasergeschweißt werden.
  • Diese besonders saubere Art des Schweißens wird gerne in der Elektronik-Industrie (zb elektrische Verbindungselemente wie Steckerleisten), Automobilindustrie (Rückspiegel, Leuchten) und in der Nahrungsmittelindustrie eingesetzt.

 

Zum Verfahren Laserschneiden ›

 

Sie haben noch eine Frage zu den Verfahren? Ich berate Sie gerne.

Ronald Hotter
Verkauf Laser-Automation

Tel.: +43 6244 5298 35
Fax: +43 6244 5298 4
hotter@wieser-automation.com

Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz ›