W:LASER Abmessungen der Laserbearbeitungsanlage

Technik
von höchster Qualität


Unabhängig ob zum 2D oder 3D Lasern, die eingesetzte Technik ermöglicht höchste Präzision kombiniert mit einer langen Lebensdauer und einer hochwertigen Ausführung.

  • 2D und 3D Lasern:
    3 Achs Laser für 2D Bearbeitung (Produkt: Plattenmaterial) oder
    4 Achs Laser für 2,5D Bearbeitung oder
    5 Achs Laser für 3D Bearbeitung (komplexe Produkt-Geometrie)

  • Steuerung:
    SPS - Multitouchpanel mit Fehlerdiagnosesystem, Password-Level-Funktion und Audit-Trail. Eine zusätzliche Bediensoftware ermöglich eine einfach Programmierung von Abläufen zum 3D Lasern.
    Datenschnittstellen zu übergeordneten Systemen (wie zb SAP) zur Auftragsverwaltung oder zur Prozessdatensicherung können ebenfalls integriert werden.
Achsenschmierung
  • Achssystem:
    Sowohl beim 3 oder 4 Achs Laser als auch beim 5 Achs Laser erfolgt der Antrieb über Servomotoren mit einer sehr hoher Positioniergenauigkeit (+/-0,02mm).
    Der 5 Achs Laser ist zusätzlich noch mit einem 3D-Laserkopf ausgestattet. Dieser ermöglicht eine zusätzliche Bewegungung in axialer Richtung um 360° sowie eine Schwenkbewegung um +/-120°. Somit können alle Positionen, die für ein erfolgreiches 3D Lasern erforderlich sind, erreicht werden.
    Eine Integrierte automatische Achsenschmierung sorgt für eine lange Lebensdauer des Achssystems. Diese kommt sowohl beim 2D als auch beim 3D Laserschneiden zum Einsatz.
  • Anlagenabmessung:
    Als Beispiel siehe die Abmessungen für einen 5 Achs Laser anbei.

  • Prozessgeschwindigkeit:
    Schweiß- und Schnittgeschwindigkeiten von 1 - 500mm/s können erreicht werden. Die Bearbeitungsgeschindigkeit ist abhängig vom zu bearbeitenden Material. Gerne führen wir hierzu Tests mit unserem 5 Achs Laser und mit Ihrem Material durch.

  • Maschinen-Gewicht:
    Ca. 7,0t (für 5 Achs Laser) - abhängig von der Ausführungsvariante.

 

  • Achsverfahrwege:
    X 1500  Y 900    Z 600 mm +/-120°/n*360°
    X 3000  Y 900    Z 600 mm +/-120°/n*360°
    X 3000  Y 1500  Z 800 mm +/-120°/n*360°
    X 4000  Y 1500  Z 800 mm +/-120°/n*360°
    Alle oben genannten Arbeitsbereiche sind auf Anfrage in der Laser Maschine beliebig anpassbar.
  • Laserquelle:
    Wahlweise Festkörperlaser/Faserlaser oder CO2 Laser mit einem Leistungsbereich von 50 bis 4000W von unterschiedlichsten Herstellern (zB Trumpf, IPG, Fanuc etc.). Die Laserquelle wird optimal auf Ihren Anwendungsfall abgestimmt und bietet somit die Möglichkeit zum 2D und 3D Lasern von verschiedensten Materialien - Metalle und Nicht-Metalle.
  • Produktzuführung:
    Die Laserschneid- oder Laserschweißanlage bietet viele Varianten der Produktzuführung (Roboter, Shuttle, Drehtisch, Inline, Umlaufsystem etc.). Siehe hierzu "Optionen".
  • Kühlsystem:
    Die Laserquelle und die Optik werden über einen speziellen Kühlwasser-Rückkühler gekühlt. Somit wird eine hohe Prozessstabilität gewährleistet.
    Im Falle des Einsatzes eines CO2 Laser werden zusätzlich auch die Umlenkspiegel gekühlt.
  • Absaugung:
    Eine integrierte und leistungsstarke Absaugung sorgt für eine Reduktion von Gasen, Staub und Dämpfen, welche während dem 2D oder 3D Lasern entstehen. Somit wird ein gefahrenloser Betrieb der Laser Maschine ermöglicht. Auch Materialien wie PVC oder PTFE (zb Teflon) können können dadurch bearbeitet werden.
  • Energieversorgung:
    3x400V, N+PE, 50HZ (TNS Netz)
    5-6 bar

Sie haben noch eine Frage zu den technischen Daten? Ich berate Sie gerne.

Ronald Hotter
Verkauf Laser-Automation

Tel.: +43 6244 5298 35
hotter@wieser-automation.com

Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz ›